Luxus-Gulet-Urlaub Türkei – Gulets und Motorsegler mit Besatzung im Vollcharter

LUXUS-GULET - AUSWAHL


Gulet Vira 07/A9

Please click on the pictures for photo gallery tour of Gulet Vira 07/A9


Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9
Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9
Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9Gulet Vira 07/A9
Gulet Vira 07/A9

Gulet Vira 07/A9 plan

Schnell-Anfrage
für dieses Gulet

Gulet Vira 07/A9


Ein neueres Bodrum-Gulet mit moderner Ausstattung, bequemen Kabinen und Decksbereichen sowie gastfreundlicher Crew. Durch die Innengestaltung mit 2 Masterkabinen ist dieses Gulet ideal für 2 Familien mit Kindern für einen komfortablen Gulet-Urlaub zu einem gemäßigten Preis in der Türkei.

Typ Spiegelheck-Gulet
Baujahr 2005
Länge 25 m
Breite 6,30 m
Tiefgang 3 m
Segel Ketsch-Rigg, 4 Dacron-Segel (1 Rollsegel)
Motor(en) 500 PS Fiat Marin, Geschwindigkeit 11 Knoten
Generator(en) 16 kVA Onan
Strom 12, 24V, 220V
Klimaanlage In den Kabinen, individuelle Regulierung, Teilzeitbetrieb (6 Std./Tag)
Navigation VHF-Funkgerät, Kompass, GPS, AIS
Kommunikation GSM-Telefon
Sicherheit Schwimmwesten, Rettungsinsel, Feuerlöscher
Beiboot Polyester-Dinghy mit 10 PS Außenborder
Wassersport • Windsurfer, 2 Kanus, Schnorchelausrüstung, Angelschnüre
• Festrumpfschlauchboot mit 40 PS Außenborder und Wasserski
   (optional)
Unterhaltung Musikanlage, TV und VCD-Player im Salon
Unterbringung • Für max. 12 Gäste in 6 Kabinen (alle mit separatem Bad)
   2 Masterkabinen mit Doppelbett und Sofa
   2 Kabinen mit Doppel- und Einzelbett
   2 Kabinen mit je 2 Einzelbetten
   Bäder mit Waschbecken, Duschkabine, Spül-WC
• Salon mit Essbereich und Bar
• Separate Crewkabinen
Decksbereiche Essbereich auf dem Achterdeck, gepolstertes Rundsofa am Heck, Sonnenmatratzen auf dem Kabinenaufbau, Cocktail-Sitzgruppe auf dem Vordeck
Kombüse Gasherd und Backofen, Kühl- und Tiefkühlschrank, Eiswürfelbereiter, Kaffeemaschine, Geschirrspüler
Crew Kapitän, Koch, Matrose/Steward, Schiffsjunge
Bordsprachen Englisch, Türkisch

Haftungsausschluss: Die Einzelheiten wurden in gutem Glauben nach den Angaben des Eigners dargestellt. Es wird angenommen, dass sie korrekt sind, aber nicht garantiert. Da Yachtausrüstungen einem schnellem Wandel unterworfen sind, fragen Sie uns bitte nach dem aktuellen Stand