Luxus-Gulet-Urlaub Türkei – Gulets und Motorsegler mit Besatzung im Vollcharter

LUXUS-GULET - AUSWAHL


Gulet Vira 05/A8

Please click on the pictures for photo gallery tour of Gulet Vira 05/A8


Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8
Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8
Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8Gulet Vira 05/A8
Gulet Vira 05/A8

Gulet Vira 05/A8 plan

Schnell-Anfrage
für dieses Gulet

Gulet Vira 05/A8


Ein kleineres türkisches Gulet aus hochwertigen Materialien, mit zeitgemäßer Ausrüstung und hellem Interieur aus Eschenholz, funktional eingerichteten Kabinen, guten Segeleigenschaften und sehr aufmerksamem Service, das perfekte private Ambiente für eine Familie mit Kindern oder eine kleinere Gruppe von Freunden auf einem Gulet-Törn an der türkischen Küste.

Typ Spiegelheck-Gulet
Baujahr 2005
Länge 18 m
Breite 5,60 m
Tiefgang 2,7 m
Segel Ketsch-Rigg, 3 Dacron-Segel (1 Rollsegel), Segelfläche von 260 qm
Motor(en) 340 PS Iveco, Geschwindigkeit 10 Knoten
Generator(en) 22 kVA Deutz Generator, 1 Wechselrichter
Strom 24V, 220V
Klimaanlage In den Kabinen, individuelle Regulierung, Teilzeitbetrieb (6 Std./Tag)
Navigation VHF-Funkgerät, Kompass, GPS, AIS
Kommunikation GSM-Telefon
Sicherheit Schwimmwesten, Rettungsinsel, Feuerlöscher, Rauchmelder
Beiboot Festrumpfschlauchboot mit 30 PS Außenborder
Wassersport Windsurfer, Kanu, Schnorchelausrüstung, Angelschnüre
Unterhaltung Musikanlage mit iPod-Adapter und TV im Salon, Musikanlage in allen Kabinen
Unterbringung • Für max. 8 Gäste in 4 Kabinen (alle mit separatem Bad)
   Alle 4 Kabinen mit Doppelbett
   Bäder mit Waschbecken, Duschkabine, WC mit elektrischer
   Spülung
• Kleiner Salon mit Essbereich
• Separate Crewkabinen
Decksbereiche Essbereich auf dem Achterdeck, Sonnenmatratzen auf dem Kabinenaufbau, Cocktail-Sitzgruppe auf dem Vordeck
Kombüse Gasherd und Backofen, Kühl- und Tiefkühlschrank, Eiswürfelbereiter, Geschirrspüler, Waschmaschine
Crew Kapitän, Koch, Schiffsjunge
Bordsprachen Englisch, Türkisch

Haftungsausschluss: Die Einzelheiten wurden in gutem Glauben nach den Angaben des Eigners dargestellt. Es wird angenommen, dass sie korrekt sind, aber nicht garantiert. Da Yachtausrüstungen einem schnellem Wandel unterworfen sind, fragen Sie uns bitte nach dem aktuellen Stand